SERVIER verkauft seine Produkte nicht übers Internet

Die Anzahl kommerzieller Websites für Medikamente wächst stetig. Da diese Websites keiner Reglementation unterliegen, sind Qualität, Sicherheit und Echtheit der so verkauften Medikamente nicht garantiert. Servier bemüht sich um eine korrekte Handhabung der Medikamente und widersetzt sich dem Verkauf und Import von Medikamenten übers Internet. Die Patienten sollen die Medikamente nur bei dafür bevollmächtigten Ärzten und Apothekern kaufen.

Besuchen Sie die Website von Swissmedic zu diesem Thema:
www.swissmedic.ch